Geothermie Landau

Karfreitag 2018 03.04.18

 

Am Karfreitag gegen 14:45 Uhr beobachten einige Anwohner am Tor des Kraftwerkes die Tiefenwasser-Dampf-Entwicklung. Ein Anwohner machte mit seinem Smartphone spontan eine Lärmmessung.

Mit 66,4 dB liegt der Messwert erheblich über den mit der Stadt Landau vertraglich vereinbarten Wert für „Allgemeines Wohngebiet“.

Die Dampf-Emissionen und der Lärm am Karfreitag ist eine  weitere, rücksichtslose Aktion unter Missachtung der Anwohner durch den Betreiber Daldrup.

 

 

© 2018 Geothermie - Landau i.d. Pfalz