Geothermie Landau

Pannenkraftwerk 03.07.18

Kraftwerk steht

Das im sogenannten Probebetrieb befindliche Geothermiekraftwerk steht, angeblich wegen „Wartungsarbeiten“, seit 26. Juni.

Pannenkraftwerk - Tellergroße Durchrostung

In den letzten Wochen kündigte sich die Entwicklung durch wiederholtes Ab-und Anfahren der Anlage bereits an.

Der Separator, der Tiefenwasserdampf und bereits kondensiertes Tiefenwasser trennt, steht symbolhaft für den möglichen Zustand der Anlage:

Ein tellergroßes, herauskorrodiertes Loch im linken Abluftrohr unten rechts, mit einer geschätzten Wandstärke von ca. 6-10 mm, zeigt eindrucksvoll die Wirkung des aggressiven Tiefenwassers und des Dampfes. Aufnahme vom 26.06.2018

© 2018 Geothermie - Landau i.d. Pfalz