Geothermie Landau

Geothermie Lithium 25.01.22

Geothermie-Lithium

Wirtschaftswoche 21.01.2022:

 

https://www.wiwo.de/my/technologie/umwelt/lithium-aus-deutschland-der-schatz-im-oberrheingraben/27991066.html

 

Der Schatz im Oberrheingraben

Das Risiko ist enorm-und die beteiligte Förderfirma fragwürdig

 

Stichwörter:

Brancheninsider:geschätzte Vorkommen könnten sich als Illusion entpuppen.

Erfolgsbombardement von Vulcan Energy Resources

Jochen Kolb ( KIT): Thermalwässer der Region seine chemisch komplex, würden giftiges Arsen und Kadmium, auch radioaktive Substanzen enthalten,

zudem viereinhalbmal so viel Salz wie Meerwasser. (…) Besonders bei radioaktiven Isotopen kann das ein Problem werden.

Kolb: Wir müssen aufpassen, dass wir kein chemisches Ungleichgewicht unten auslösen, das zu Reaktionen führt.

Für ihn wie Kreuter gilt: Genehmigungen der zuständigen Landesbehörden haben sie bisher nicht nur eine kleine

Testanlage in Landau, die jährlich ein Kilo Lithium ausspuckt.

Das reicht nicht einmal für ein einziges E-Auto.

© 2022 Geothermie - Landau i.d. Pfalz